Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Zur Person Management Controlling Planspiele Kontakt Impressum 

Planspiele

Folgende Themen werden mit dem Planspiel behandelt:- Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens- Aufbau der Bilanz sowie der GuV-Rechnung (EBITDA, EBIT, EAT)- Kapitalflussrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, - Deckungsbeitragsrechnung - Break-Even-Analyse, - Liquiditätsrechnung und Finanzplanung- Statische und dynamische Investitionsrechnung- Kennzahlen zur Unternehmenssteuerung und deren Stellhebel (z.B. ROI, BSC etc.)

Die Lehrgespräche des Trainers werden inhaltlich exakt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer abgestimmt und lassen sich so sehr gut in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte integrieren. Das aktive „learning by doing“ im Planspiel fördert ein sehr nachhaltiges Lernen. Mit Brettplanspielen lassen sich die komplexen Zusammenhänge eines Wirtschaftsunternehmens äußerst realistisch darstellen und „be-greifen“. Dabei findet ein ständiger Wechsel zwischen Lehrgesprächen des Trainers, eigenständigen Gruppenarbeiten sowie Diskussionen im Plenum statt.



CONSULTINGUNDTRAINING

ZieleStrategienErgebnisse

GERHARDFRANKE CONSULT

Gerhard Franke Managementberater - Trainer - Dozent

Ziele - Strategien - Ergebnisse -